Konzert: Musik:Freude:Leben

Musikschule Hall

Musik:Freude:Leben
Unter diesem Motto musizieren Solist*innen und Ensembles aus den verschiedensten Fachbereichen der Musikschule der Stadt Hall in Tirol am 19. Juni 2021 auf der Open Air Bühne im Rahmen des BurgSommers im Hofratsgarten.

Trotz aller Widrigkeiten läuft die Musikschule auch im Schuljahr 2020/21 mit über 1.000 Schülerinnen und Schüler, betreut von insgesamt 43 Lehrkräften, im Vollbetrieb. Wenn auch unter strengen Auflagen und teilweise mit Einschränkungen konnten doch alle Bereiche des Lernbetriebes abgedeckt werden, wobei Themen wie Distance Learning, Digitalisierung, kreativer Umgang mit Ausnahmesituation usw. ständige Begleiter waren und sind. Auftrittssituationen werden zum Teil digital oder ohne Publikum geprobt, Prüfungen finden unter strengsten Auflagen statt, Ton- und Filmaufnahmen unter anderem zur Vorbereitung auf Wettbewerbe und Konzertauftritte gemacht, der Tag der offenen Tür findet im Internet statt. Immer im Mittelpunkt: Der Mensch, das Leben, die Freude durch die Interaktion im kreativen Tun!

Mit großer Dankbarkeit nehmen die jungen Musikerinnen und Musiker die Einladung des Teams vom BurgSommer Hall an und laden alle Verwandten und Freunde ein dabei zu sein, wenn sie mit ihrer Musik Freude ins Leben und auf die große Bühne bringen!

Termin: Samstag, 19. Juni 2021, Einlass: 10 Uhr / Matinee: 11 Uhr
Ort: Hofratsgarten in der Burg Hasegg (Innenhof Musikschule)
VVK: € 10

Kartenvorverkauf beim TVB Hall-Wattens oder per Reservierungslink